Flugzone.ch - Das RC Heli Forum    
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Technik > Servos

Hinweise

Servos Alles über Servos.


Letzte Forenthemen
Goblin für F3C
Views: 165, Antworten: 0
Befestigungsschrauben
Views: 260, Antworten: 2
Im Flugsymulator RF8 Heli...
Views: 305, Antworten: 2
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 24234, Antworten: 76
Bilder hochladen ?
Views: 2368, Antworten: 17
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2013, 15:09
Benutzerbild von Sick Guitars
Sick Guitars Sick Guitars ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 355 Danke für 172 Beiträge
... nach dem Absturz...

Hallo...

Mein Goblin 500 hat Graupner Servos an der Taumelscheibe. Seit dem letzten Absturz geht das Nickservo sehr schwer wenn die Elektronik abgeschalten ist. Unter Strom lauft das Servo ganz normal. Die Nickservohalterung war gebrochen, somit hat es also garantiert einen dollen Schlag abbekommen. Was soll ich jetzt machen...? Denn unter Strom funzt es perfekt...

Viele Grüsse... Daniel...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2013, 15:20
Benutzerbild von animatic
animatic animatic ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 169 Danke für 103 Beiträge
Hoi

Durch das Getriebe erhält das ganze verschiedenste Drehmomente.

Da du über einen Hebel das Getriebe in eine Übersetzung antreibst merkst du unstimmigkeiten eher, als wenn ein Antrieb über ein Ritzel mit hoher Drehzahl von der Gegenseite wirkt. Meiner Meinung stimmt mechanisch etwas nicht mehr und ich persönlich würde es durchchecken/reparieren oder ersetzen.

Gruss
Darko

Geändert von animatic (07.11.2013 um 15:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu animatic für den nützlichen Beitrag:
Sick Guitars (07.11.2013)
  #3  
Alt 07.11.2013, 15:32
Benutzerbild von Ghost Runner
Ghost Runner Ghost Runner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 128 Danke für 40 Beiträge
Da schlies ich mich Darko voll und ganz an
__________________
Gruss Fabian

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=earG...b1twyjsG7agF_v

Ein Gelehrter ist noch nie vom Himmel gefallen

T-Rex 550E
T-Rex 800E RRO DFC
SAB Goblin 700 Speed
DJI F550 Hexakopter
EC-145 im Aufbau

Graupner mx-16 und mz-18
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.11.2013, 15:58
Benutzerbild von your
your your ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2012
Beiträge: 348
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 116 Danke für 82 Beiträge
Ich würde damit Weitwurf üben
Nein im ernst schmeiss es weg.
Kauf ein neues.
__________________
Gruss Jürg

_____________________________________________
T-Rex 450 PRO V2, DFC Umbau /Brain)
T-Rex 550 PRO DFC /BRAIN
T-Rex 700 DFC / Brain
Henseleit TDR /Spirit
Goblin 630 DFC
FPV 250/280 Racer

Graupner MX12/20
Graupner MZ24
Jeder kommt mal runter
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.11.2013, 18:14
Benutzerbild von Vali
Vali Vali ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 1.071
Abgegebene Danke: 294
Erhielt 200 Danke für 150 Beiträge
Hallo ,ERSETZEN ! Gruss vali
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.11.2013, 18:28
Benutzerbild von pilarunner
pilarunner pilarunner ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2013
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 20 Danke für 13 Beiträge
Salü Daniel
Entweder Servo öffnen und du stellst einen Schaden bei den Zahnrädern fest, dann reparieren und erneut kontrollieren oder aber und diese Lösung ist zu favorisieren, das Servo ersetzen.
Gruss Alois
__________________
Gruss Alois

Align T-Rex 550 L Dominator
Align T-Rex 550E V2 Super Combo 3GX

Futaba T8J
Phönix V4 Sim
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.11.2013, 21:03
Benutzerbild von Guido Meyer
Guido Meyer Guido Meyer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 642
Abgegebene Danke: 133
Erhielt 267 Danke für 154 Beiträge
Hi,

Die Tendenz hier im Forum bei Bruch und Schaden immer gleich alles wegzuschmeissen ist erschreckend!

Man könnte meinen jeder hier ist ein Händler und Profitiert davon.
Ebensowenig hilfreich ist es als Tip . Denn wenn jemand fragt woran der Fehler liegen könnte meine ich doch das die meisten auf die Idee "Wegwerfen" auch alleine kommen.

In deinem Fall scheint die Elektronik ja noch zu funktionieren und das Servo zu öffnen ist ja jetzt wirklich nicht so schwer. Garantiert muss nur das Getriebe getauscht werden.

Gruss,

Guido.
__________________
www.guidomeyermusic.com
Mit Zitat antworten
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu Guido Meyer für den nützlichen Beitrag:
daefu21 (07.11.2013), display (09.11.2013), Helix (07.11.2013), mumpf (07.11.2013), PlaSmiC (07.11.2013), speedy380 (08.11.2013)
  #8  
Alt 07.11.2013, 21:37
Benutzerbild von animatic
animatic animatic ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 169 Danke für 103 Beiträge
Hallo

Besonders anfällig ist das Getriebe auf Rundlauffehler. Sprich verbogene Wellen, Lochleibung etc. Das wird von Auge kaum auffallen. Da würde ich stumpf das ganze Getriebe ersetzen und testen. Das Risiko ist einfach, dass du doppelt kaufen musst. Sprich wenn ein Sitz nicht mehr stimmt bringt dir das Getriebe auch sehr wenig.

Aber der Blick in das Getriebe kostet dich nichts. Vielleicht erkennst du ja was nicht stimmt.

Gruss
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu animatic für den nützlichen Beitrag:
Sick Guitars (07.11.2013)
  #9  
Alt 07.11.2013, 23:37
Benutzerbild von Sick Guitars
Sick Guitars Sick Guitars ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 435
Abgegebene Danke: 188
Erhielt 355 Danke für 172 Beiträge
Danke für die Tipps...

Habe denke ich, den Fehler gefunden. Eine Welle ist verbogen. Da das Teil sehr klein ist und an beiden Enden krumm ist, weiss ich grad nicht, wie ich die wieder gerade hinbekomme. Es ist aber spät in der Nacht und ich bin müde. Mal schauen was der Tag morgen bringt... ;-)

Viele Grüsse... Daniel...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.11.2013, 10:54
Benutzerbild von nnap
nnap nnap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2012
Beiträge: 443
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 190 Danke für 127 Beiträge
Hoi Daniel,

die Graupner sind sehr Anfällig bei den Wellen. Musste sie schon 3-4 mal tauschen. Schon ein harter Aufsetzer kann reichen. Hab mal ein Säckli Wellen auf Ebay gekauft. Sie sind zwar etwas zu lang und man muss sie etwas kürzen, dafür haben 100 Stück weniger als ein Ersatzgetriebe gekostet. Kann Dir gerne 1-2 Dutzend schicken

En gruess!
Silvio
__________________
Goblin 380, Goblin 570
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu nnap für den nützlichen Beitrag:
Guido Meyer (08.11.2013), Sick Guitars (08.11.2013)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by flugzone.ch
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it