Flugzone.ch - Das RC Heli Forum   RC Helischule
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Helikopter > Blade > mCP-X

Hinweise


Letzte Forenthemen
V-Stabi Heckproblem
Views: 43, Antworten: 1
Inserat
Views: 909, Antworten: 3
Verkaufe Align T-Rex 600 E 6S
Views: 268, Antworten: 1
Trex 700 mit 6S Fliegen
Views: 1834, Antworten: 22
Blade 230 S vs. Blade 230S V2
Views: 158, Antworten: 2
Macht Walkera nur noch...
Views: 3362, Antworten: 2
T-Rex 150 Heck hält nicht
Views: 111, Antworten: 0
Modell-Heli Krise? Ein Aufruf
Views: 293, Antworten: 4
Scorpion HK 4020-1100
Views: 120, Antworten: 0
Wingstabi! Wer kennt sich...
Views: 134, Antworten: 0
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2013, 20:17
Benutzerbild von emiforlin
emiforlin emiforlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
mcpx heckmotor dreht erst bei vollgas leicht mit.

Hallo

Ich bin neu im Forum und bin Anfänger. hab mir so ein mcpx v2 gekauft mit dx6i. binden klappt. led leucht dauernd. servos für nach vorne zurück links und rechts sieht am boden ja alles gut aus. wenn ich jetzt gas gebe dreht der rotor hoch aber der heckrotor macht kein wank. erst bei vollgas dreht er manchmal. nach rechts drehen get der heckrotor auf volle geschwindigkeit. also motor ganz. Zusätlich drückt er den servo hinten ganz nach oben bei nur gasgeben.

Wenn ich so starte kreist der heli natürlich um sich selber. kann also unmöglich starten.

hat da jemand eine ahnung was da schief gegangen ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.08.2013, 22:53
Benutzerbild von aurian
aurian aurian ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 810
Abgegebene Danke: 245
Erhielt 325 Danke für 218 Beiträge
Sali

Halte den Heli mal in der Hand und gib ganz wenig Gas, so dass der Hauptrotor etwas dreht. Dann drehst du den Heli mit der Hand um die Gier Achse, so wie wenn du den Heli per Heck drehen würdest. Auf die eine Seite muss der Heckmotor dann sofort anfangen zu drehen, auf die andere bleibt er ruhig. Wenn dem so ist dann müsste alles in Ordnung sein.

Hast du den Heli neu?
__________________
Gruess
Mäsä

Blade: Scout, mCX2, ,nCPX, mCPX V2 und BL mCPX
Align: T-Rex 100, 450 Pro V2 FBL und 700 F3C
Gaui: X2 und X5

The difference between a man and a boy is the size of his toy...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.08.2013, 23:10
Benutzerbild von emiforlin
emiforlin emiforlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
ja der Heli ist neu.

Also ich gebe halb gas. Heckrotor dreht nicht. wenn ich ihn dann in eine Richtung drehe dreht der heckmotor.

ich habe null flugerfahrung mit dem ding...hihi

Aber du hast recht wenn ich gas gebe will er nach forne weg...wenn ich gegenlenke das taumelscheibe wieder gerade ist könnt das gehen....aber der hekrotor dreht dan nicht.....?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2013, 01:11
Benutzerbild von emiforlin
emiforlin emiforlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
so ich habs....ich hab das ganze heck ferkehrt montiert....das der Motor in die andere Richtung bliess....jetzt siet das ganze schon viel besser aus....mal schauen ob ich morgen draussen mall die ersten schwebe versuche schaffe....

das mit dem heck ist ja ziemlich peinlich...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2013, 14:17
Benutzerbild von emiforlin
emiforlin emiforlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Hallo

Hab jetzt noch ein Problem....Das mit dem Heckrotor müsste I.O sein.

Wenn ich ihn aufstelle und langsam gas gebe bewgen sich alle drei servos mit nach oben...das ist ja soweit alles ok. ich könnte so auch abheben.

wenn ich ber gas gebe und eben die drei servos nach oben gehen geht plötzlich der vorne recht langsam nach unten. ohne das ich was steuere. wenn man wartet bis er ganz unten ist kann man nicht mehr gegenlenken. wenn man das gas dan weg nimmt wird die Taumelscheibe wieder gerade.

Hat jemand ne ahnung was dies sein könnte? danke schon mal
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.08.2013, 14:26
Benutzerbild von Greyhound
Greyhound Greyhound ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2012
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 126
Erhielt 285 Danke für 174 Beiträge
Hallo <hier könnte Dein Name stehen>

Hast Du schon mal versucht zügig abzuheben? Die kleinen Dinger können fast ausschliesslich nicht in Zeitlupe gestartet werden, weil sie dabei in irgend eine Richtung wegkippen.

Ansonsten ev. nochmal binden und dabei den Heck-Knüppel nach rechts oder so... weiss es nicht mehr sicher.

Gruss Peter
__________________
Sender: DX8 / IISI / Phoenix
Meine RC Helis findest Du hier / Heli24.ch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.08.2013, 22:10
Benutzerbild von emiforlin
emiforlin emiforlin ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
So bin mal mit dem ding auf ner wiese geflogen..

Fliegen tut er nur habe ich sicher 40 Notlandungen hingelegt....chch jetzt ist das heck gebrochen. naja werde ich ersetzten und witerüben.

Bringt so ein Trainingsgestell etwas?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.08.2013, 12:15
Benutzerbild von Robertoho
Robertoho Robertoho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 201 Danke für 157 Beiträge
Zitat:
Zitat von Greyhound Beitrag anzeigen
Hallo <hier könnte Dein Name stehen>
Peter meinte, es wäre schön, deinen Namen zu wissen - weil sich hier alle mit Vornamen ansprechen.

Ja wenn er fliegt, dann scheint er so vom Schiff aus gesehen in Ordnung. Die Kleinen tun das tatsächlich, dass sie im Stand plötzlich ungewollt anfangen "zu stabilisieren".

Bei dem kleinen Spatz bringt ein Trainingsgestell wohl nicht so viel. Weiss gar nicht, ob's die so klein überhaupt gibt.

Hast du genügend Expo eingestellt? Was versuchst du überhaupt zu machen - schweben?

Wenn die Heckstange allenfalls nur gespalten ist, dann kannst du das auch nochmals kleben - mit Sekundenkleber z.B.. Oder du kannst einen Zahnstocher mit Klebband an dem Stängel festkleben.
__________________

Schöne Grüsse vom Robert!


Nichts gegen einen schönen Absturz!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.08.2013, 22:18
Benutzerbild von PlaSmiC
PlaSmiC PlaSmiC ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2013
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 53 Danke für 37 Beiträge
"ot on"
Hiho, was ich bei den kleinen gegen das Spalten des Heckrohres mache ist dieses längs in einen langen Streifen Tesa einrollen. Nicht zu weit überlappen lassen und Überstand abschneiden. Das mühsame ist halt, das Rohr auszubauen. Alternativ gäbe es ja auch die volle Carbonstange mit Schrumpfschlauch.
"ot off"

Gruss Stefan
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.10.2014, 21:12
Benutzerbild von montbit
montbit montbit ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 53
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge
Hiho,

man ist Anfänger, kauft sich den MCPX und eine DX6i. Wo? Bei Ricardo? Ein Händler hätte sich die Mühe gemacht und die Funke gebunden und die 3 Flugmodi programmiert, so wie bei mir die DX6. Oder hast Du genau verstanden, wie Du die 3 Flugmodi programmierst? Ich nicht, denn ich bin Anfänger. Aber ich weiss, wie ich die 3 Flugmodi auswählen muss. Den Modus 1 für Anfänger und der ist das richtige für mich. Mein Nano fliegt sauber und einwandfrei. Abstürzen tut er nur, wenn er zu weit weg ist und ich die Fluglage nicht mehr erkenne. Kaputt gegangen ist bisher noch gar nichts.

Dann wünsche ich Dir weiterhin viel Spass beim "fliegen" (im Stunt-Mode???)
Gruss Andy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by T. Stieger
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it