Flugzone.ch - Das RC Heli Forum   RC Helischule
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Technik > Regler

Hinweise

Regler Alles über Regler.


Letzte Forenthemen
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 8845, Antworten: 43
EC145... NEIN für einmal...
Views: 38608, Antworten: 204
Kabel ersetzen
Views: 384, Antworten: 8
Chronos 700
Views: 400, Antworten: 6
CA Booster von DryFluid
Views: 206, Antworten: 0
Mac High Sierra und Sim
Views: 804, Antworten: 3
Blade Mcpx Drift,...
Views: 492, Antworten: 3
FPV Jungfrau sucht Wissen ;-)
Views: 348, Antworten: 3
Rotorblätter für Speedflug
Views: 218, Antworten: 0
MSH Brain
Views: 288, Antworten: 2
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.08.2017, 10:11
Benutzerbild von FEROFU
FEROFU FEROFU ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2014
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Regler und Spitzenströme

Hallo zusammen.

Wie habt ihr das gelöst?

Wenn ich die Rettung aktiviere oder die Servos stark betätige, bricht mir das BEC bis 0.8V zusammen.

Verbaut sind:

Regler, Kontronik Kosmik 200A
OptiPower Ultra Guard 430 Combo
Servo, Futaba BLS177SV
BEC: Eingestellt mit 7.4V

Meine Lösung, war dann einen zusätzlichen Buffer (SAVOX Triple Kondensator / Capacitor - 2460uF x 3) für den zusätzlichen Spitzenwert zu verbauen.
Dann war es dann nur noch ca: 0.4V Einbruch.

Natürlich hab ich mir im ersten Moment auch gedacht, dass das BEC nicht in Ordnung sein könnte. Zum Testen benutze ich dann ein anderer Kontronik Kosmik 200A Regler und hatte den gleichen zusammenbruch.
Hatte das gleiche mit den Servos Outrage Torq BL9180 ausprobiert, bei denen hatte ich keinen Einbruch. Also ist es ganz klar der Verbrauch der Sevos.

Meine Frage dazu ist, wie habt ihr solche Solche Sachen gelöst?

Gruss FEROFU
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.08.2017, 14:15
Benutzerbild von Guido Meyer
Guido Meyer Guido Meyer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2012
Beiträge: 640
Abgegebene Danke: 132
Erhielt 257 Danke für 152 Beiträge
Hi,

Also wenn bei dem Einbruch von "nur" 0,8 bzw. 0,4 Volt alles (Servos) noch so funktioniert wie es soll , finde ich es wenig bedenklich.
Ich glaube bei starker beanspruchung der Elektronik ist ein gewisser Spannungseinbruch ganz normal.


Gruss,

Guido.
__________________
www.guidomeyer.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.08.2017, 15:48
Benutzerbild von B-Bird
B-Bird B-Bird ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2017
Beiträge: 11
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 13 Danke für 7 Beiträge
0,4V-0,8V bei Rettung oder sehr starker Servobetätigung finde ich absolut unproblematisch - einfach fliegen gehen, da passiert nix
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.08.2017, 19:38
Benutzerbild von Dr. Bob
Dr. Bob Dr. Bob ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 9 Beiträge
Schau mal bei Vstabi.info rein, die haben die gängigsten Regler/BEC Kombis getestet. 0.8 V Einbruch ist kein Problem, ein Einbruch unter 5.4 - 5.2 V Spannung ist ein Problem, da der Empfänger resettet. Mach Dir keine Sorgen, fliegen gehen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.08.2017, 19:41
Benutzerbild von Dr. Bob
Dr. Bob Dr. Bob ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 9 Beiträge
Oder bricht Dir das auf 0.8 V Gesamtspannung ein, kann aber nicht wirklich sein, sonst würde er Dir runterfallen mit Brownout
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.08.2017, 21:45
Benutzerbild von FEROFU
FEROFU FEROFU ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2014
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
Nein, von 7.4 auf ca: 6.6V

Gruss
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2017, 08:01
Benutzerbild von Dr. Bob
Dr. Bob Dr. Bob ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2017
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 25 Danke für 9 Beiträge
Dann ist doch alles gut, keine Sorgen machen, wer viel misst, misst viel Mist
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by T. Stieger
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it