Flugzone.ch - Das RC Heli Forum   RC Helischule
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Allgemeines > Bauberichte > Helis

Hinweise

Helis Bauberichte rund um Helis.


Letzte Forenthemen
JR Heli
Views: 34, Antworten: 0
Heckdrehrate Microbeast Plus
Views: 296, Antworten: 6
1 oder 2 Sateliten?
Views: 341, Antworten: 7
Trek 700 Pro DFC mit HW 130 A
Views: 586, Antworten: 6
Probleme mit den Pitsch/max...
Views: 238, Antworten: 3
Scorpion 4525 - 520
Views: 191, Antworten: 0
EC145... NEIN für einmal...
Views: 33458, Antworten: 189
AW609 / BA609...
Views: 54156, Antworten: 260
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 6957, Antworten: 36
Devil
Views: 349, Antworten: 3
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 13.12.2016, 21:40
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Heute fanden nun die Türgriffe und Scharniere ihren Platz am Heli.
Nach nochmaligem justieren und schleifen passt das Ganze.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Türe1.jpg (91,0 KB, 514x aufgerufen)
Dateityp: jpg Türe2.jpg (84,3 KB, 510x aufgerufen)
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu abenz für den nützlichen Beitrag:
arnair (18.12.2016), Der Holli (19.02.2017), der_dreamdancer (14.12.2016), logo3030 (16.12.2016)
  #32  
Alt 26.12.2016, 17:11
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Pünktlich zu Weihnachten brachte der Postbote den bestellten Heckrotor.
Es handelt sich um einen Heckrotor in "Edelversion" welcher von der Heli-Factory gefertigt wurde.
Als Blätter werden M-Blades in einer Länge von 180mm verwendet.


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20161223_161300.jpg (40,1 KB, 434x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161223_161312.jpg (76,5 KB, 434x aufgerufen)
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu abenz für den nützlichen Beitrag:
AllenbRo (28.12.2016), der_dreamdancer (27.12.2016), heliheini (26.12.2016), klaeger (03.07.2017), MADTank (26.12.2016), nofate20 (02.07.2017), Sick Guitars (27.12.2016)
  #33  
Alt 26.12.2016, 17:29
Benutzerbild von MADTank
MADTank MADTank ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 419
Abgegebene Danke: 303
Erhielt 297 Danke für 153 Beiträge
Geil!!!!
__________________
T-Rex 700 DFC E
T-Rex 600 E
BELL UH1 N ROBAN
BELL AH1 F 600er
Avatar Samson SA2 60er (Eigenbau )
Avatar Samson SA2 160er im Bau
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MADTank für den nützlichen Beitrag:
heliheini (26.12.2016)
  #34  
Alt 26.12.2016, 22:11
Benutzerbild von heliheini
heliheini heliheini ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2012
Beiträge: 257
Abgegebene Danke: 251
Erhielt 393 Danke für 139 Beiträge
Ein hammer Heli den du da baust! Dieses Riesending möchte ich gerne mal live sehen...! Gruss
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 27.12.2016, 20:25
Benutzerbild von der_dreamdancer
der_dreamdancer der_dreamdancer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2013
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 21 Danke für 15 Beiträge
Darf ich fragen wo du die Türscharniere her hast?
__________________
BK117 1,9m im Aufbau
T-Rex 600 AS355N Flugpolizei OE-BXX
T-Rex 600 Agusta A-109 Guardia di Finanza
HK-600 Agusta A-109 Carabinieri
T-Rex 500 Airwolf im CareFlight Design
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 27.12.2016, 21:57
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Zitat:
Zitat von der_dreamdancer Beitrag anzeigen
Darf ich fragen wo du die Türscharniere her hast?
Ja, klar. Die Scharniere sind von Helikopter Baumann. Er hat diese sowohl für den 1.8m, wie auch den 2.5m Super Puma als Scalezubehör im Sortiment.
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu abenz für den nützlichen Beitrag:
Der Holli (19.02.2017), der_dreamdancer (27.12.2016)
  #37  
Alt 14.02.2017, 21:53
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Fast zwei Monate hat es nun gedauert bis ich dazu kam den Heckrotor zu verbauen.
Ich bin immer wieder selbst erstaunt, wie fix das geht... Aber leider liegen die Prioritäten halt momentan woanders...

Einige Feinarbeiten, sowie das Heckgestänge fehlen zwar noch, aber im Grossen und Ganzen passt es schon ziemlich gut.







Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Heckrotor1.jpg (61,7 KB, 338x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heckrotor2.jpg (68,4 KB, 334x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heckrotor3.jpg (67,7 KB, 339x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heckrotor4.jpg (71,3 KB, 335x aufgerufen)
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu abenz für den nützlichen Beitrag:
AllenbRo (15.02.2017), arnair (15.02.2017), byki90 (15.02.2017), Der Holli (19.02.2017), der_dreamdancer (18.02.2017), heliheini (15.02.2017), helio (19.02.2017), Helivever (15.02.2017), klaeger (03.07.2017), MADTank (15.02.2017), NitroRex (15.02.2017), Schmiddi (15.02.2017)
  #38  
Alt 15.02.2017, 23:26
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Die Komponenten für den Antrieb sind nun ebenfalls bestellt. Ich hoffe die Lieferung lässt nicht all zu lange auf sich warten.
Denn sobald alles da ist, wird der Heli zum ersten Mal zum Leben erwachen.

Zum Einsatz wird ein Plettenberg Terminator 30/7 Evo HELI, in Verbindung mit einem Kontronik Cool Kosmik 160 HV kommen.
Strom liefern 2 Stück SLS 12S Lipos mit je 5000mAh.
,
Der Motor wird gemäss Auskunft von Plettenberg ca. 6.5kW liefern und müsste somit genügend Reserven bieten.
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.07.2017, 20:42
Benutzerbild von Sick Guitars
Sick Guitars Sick Guitars ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 159
Erhielt 311 Danke für 159 Beiträge
Hallo... lass mal wieder von dir und dem Puma Projekt hören...
__________________
Viele Grüsse... Daniel...

************************************
Goblin 500 Brain YGE Graupner...
************************************
Goblin 770 Brain Kosmik 160HV Pyro800 Torq...
************************************
EC145 PHT3 AirCare... 😎
************************************
PCM Elvira Ultralight... 👍😎👍
************************************
E-Revo Mamba Brushless 1:8...
************************************
Multiplex Cularis...🙈

************************************
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 09.07.2017, 10:23
Benutzerbild von abenz
abenz abenz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2011
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 113 Danke für 16 Beiträge
Lange ist es her seit meinem letzten Post.
Doch allzu viel ist seither am Puma auch nicht passiert...

Die Antriebskomponenten sind mittlerweile eingetroffen, der Motor hat seinen Platz gefunden und durfte bereits einige Runden drehen.
Der Sanftanlauf vom Kosmik ist wirklich hervorragend und alles scheint perfekt zu harmonieren.
Leider zeigten sich bei den Testläufen kleinere Vibrationen und Unruhen an der Mechanik. Nachdem ich diverse Zahn- und Kegelräder gewechselt hatte, waren diese weg und alles läuft nun sehr ruhig und zufriedenstellend.

Im Vergleich zu einem Align 600er Motor. Der Plettenberg Terminator Evo ist ein echter Gigant und bringt fast 1100g auf die Wage:


Meine Antriebskombi. Kontronik Cool Kosmik 160HV mit Plettenberg Terminator 30/7 Evo Heli:


Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01.jpg (88,1 KB, 154x aufgerufen)
Dateityp: jpg 02.jpg (92,0 KB, 153x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03.jpg (95,6 KB, 157x aufgerufen)
__________________
Gruess Adi

Meine Flotte:
AS332M1 Super Puma, Swiss Air Force (2.5m), im Bau
EC 145, REGA (1.4m)
Bell 222, Airwolf (1.5m)
Gaui X5 FES
Mit Zitat antworten
Folgende 10 Benutzer sagen Danke zu abenz für den nützlichen Beitrag:
Der Holli (04.09.2017), der_dreamdancer (09.07.2017), Grisu_Spittal (09.07.2017), heliheini (13.07.2017), Helivever (10.07.2017), Mättel vo Herisau (09.07.2017), NitroRex (10.07.2017), nofate20 (09.07.2017), Sick Guitars (09.07.2017), Sikorsky MH-53 Pave Low (09.07.2017)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by T. Stieger
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it