Flugzone.ch - Das RC Heli Forum    
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Technik > Regler

Hinweise

Regler Alles über Regler.


Letzte Forenthemen
Der Reichweiten Test - wie...
Views: 107, Antworten: 5
Trex-450 welche Servos
Views: 54, Antworten: 0
Goblin für F3C
Views: 216, Antworten: 0
Befestigungsschrauben
Views: 298, Antworten: 2
Im Flugsymulator RF8 Heli...
Views: 369, Antworten: 2
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 24626, Antworten: 76
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.02.2015, 21:39
Benutzerbild von limitlessflyer
limitlessflyer limitlessflyer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Catle Phoenix Edge Lite 100

Hallöchen

Ich habe den Catle Phoenix Edge Lite 100 Regler in meinem 500er eingebaut, doch bei der Castle Link Software ist noch vieles unklar...

-was ist der unterschied zwischen "initial spool-up rate" und "motor start Power". denn es hat ja beides irgendwie mit dem starten des Motort zu tun

-voher weiss ich was ich beim "Motor Timing" einstellen muss. vom Motorhersteller finde ich nicht

-was muss ich bei der PWM Rate einstellen...

bis jetzt habe ich einfach dir Standartwerte oder die empfohlenen Werte eingestelle und das Ding fliegt. Doch ich möchte es genau wissen.
Kennt sich da jemand aus? Währe sehr froh darum.

danke im Vorraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.02.2015, 22:57
Benutzerbild von mumpf
mumpf mumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1.136
Abgegebene Danke: 273
Erhielt 293 Danke für 199 Beiträge
Hey :-)
Soweit ich weiss ist der spool rate wert den du setzen kannst, zum proggen der anlaufgeschwindigkeit.
Und motor start up power die anlaufphase. Also mit spoolrate kannst du ihn scaliger anlaufen lassen.

(Bitte korrigieren falls ich falsch liege.)
Gruess Stephu
__________________
Helis: T-Rex 600 Hughes Police, T-Rex 600 Airwolf, T-Rex 700e DFC, Roban Bell 429 Mercy Flight und Roban Airwolf 800
Flugmodelle: Etliche Warbirds und Kunstflugmaschinen
Sender: Futaba T16SZ
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu mumpf für den nützlichen Beitrag:
limitlessflyer (12.02.2015)
  #3  
Alt 12.02.2015, 07:45
Benutzerbild von Paedie
Paedie Paedie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 557 Danke für 234 Beiträge
Hallo limitlessflyer

Hier ist jeder Einstellpunkt schön erklärt. Zwar für den 120HV aber die Bedeutung ist für alle gleich.
Ich brachte diesen blöden Regler trotzdem nie vernünftig hin

Flugregler Setup

Gruss Pädie
__________________
Logos, Goblins, Synergy und Diabolo , alles mit V-Stabi oder Brain
Spektrum DX9/DX18
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Paedie für den nützlichen Beitrag:
#Joël (12.02.2015), Helix (12.02.2015), Rexmex (13.02.2015), rundherum (12.02.2015)
  #4  
Alt 12.02.2015, 21:28
Benutzerbild von limitlessflyer
limitlessflyer limitlessflyer ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
hei

Danke mumpf, hat mich schon ein stücl weiter gebracht.

@paedie, diese Seite kenne ich bereits, doch da wird nur ein Kapitel "Throttle" beschrieben. den rest nicht. Trotzdem danke
P.S. blöden Regler? bist du damit nicht zufrieden? hab ich einen scheiss in meinem Heli...?

Grüässli
__________________
Blade NanoQX
Blade 130X
Blade 450X V2
Spektrum AR7200BX
MSHeli Protos 500 strech version Spektrum AR7010, Scorpion Motor, Castel Phoenix Edge Lite 100, BeastX
Gaui X7 Formula Vstabi, Castle Phoenix Edge HV 160, MKS HBL950/980, MTTEC Keto HV BEC, Xnova XTS 4535-520
Spektrum Dx6i
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2015, 21:51
Benutzerbild von mumpf
mumpf mumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1.136
Abgegebene Danke: 273
Erhielt 293 Danke für 199 Beiträge
Ich denke da hat jeder seine persönliche meinung
Ich z.b. habe von teuren YGE auf die Castle gewechselt. Weil ich sie einfach besser und einfacher zum programmieren finde.
Gruss Stephan
__________________
Helis: T-Rex 600 Hughes Police, T-Rex 600 Airwolf, T-Rex 700e DFC, Roban Bell 429 Mercy Flight und Roban Airwolf 800
Flugmodelle: Etliche Warbirds und Kunstflugmaschinen
Sender: Futaba T16SZ
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.02.2015, 08:08
Benutzerbild von Paedie
Paedie Paedie ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2012
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 557 Danke für 234 Beiträge
Hallo

Der Regler ist sicher schon gut. Sind ja auch sehr verbreitet und viele Leute sind zufrieden.
Ich war es nie, deshalb wurde der T-Rex 700 nur zum Dekorationsmodell im Bastelkeller

Ich habe immer mit dem Governor High alles mögliche ausprobiert und er hat nicht zur Zufriedenheit geregelt. Letztens sagte mir jemand, das nur der SetRPM wirklich gut regelt.... hmmmm dann frag ich mich warum man soviel einstellen kann, wenn dann doch nur ein Mode brauchbar ist
Jedenfalls Regeln meine andern (YGE, Kontronik, HobbyWing) zu meiner besten Zufriedenheit ohne irgendwelche Parameter zu verstellen.

Falls ich nochmals die Lust aufbringen kann, werd ich mal den SetRPM ausprobieren. Ist halt nicht mein ding, da ich die Drehzahl mit der Gaskurve im Sender verstellen will und nicht im Regler fix setzen.

Jeder hat halt so seine Vorlieben. Aber mach dich nicht verrückt, der Regler passt schon

Gruss Pädie
__________________
Logos, Goblins, Synergy und Diabolo , alles mit V-Stabi oder Brain
Spektrum DX9/DX18
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Paedie für den nützlichen Beitrag:
Rexmex (13.02.2015)
  #7  
Alt 13.02.2015, 21:30
Benutzerbild von panhead1948
panhead1948 panhead1948 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2009
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 119 Danke für 54 Beiträge
So wie ich es in anderen Foren gelesen und von CC verstanden habe:
Motor Start Power: Wieviel Energie (tönt irgendwie doof) bei einem stehenden Rotor investiert werden muss, um den Motor zu starten.
PWM: Pulsbreitenmodulation . Ok, wolltest Du nicht wissen. Auf einem Scorpion Motor Datenblatt wird es als Drive Frequency angegeben.
Auf Youtube habe ich dazu dies gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=mvdwr1GczqI


Samuel
__________________
Gruess, Samuel

---------------------------------------------------
http://zipperbysam.blogspot.com
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu panhead1948 für den nützlichen Beitrag:
limitlessflyer (15.02.2015)
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
catle phoenix, initial spool-up rate, motor start mower, motor timing, pwm rate

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by flugzone.ch
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it