Flugzone.ch - Das RC Heli Forum   RC Helischule
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Fläche > FPV

Hinweise


Letzte Forenthemen
Lipo wie viel C ?
Views: 328, Antworten: 8
Warst du heute fliegen?
Views: 224909, Antworten: 1676
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 12525, Antworten: 56
Raritäten?
Views: 411, Antworten: 1
Scale Agusta A109E 550
Views: 19074, Antworten: 48
Spektrum IX12
Views: 382, Antworten: 5
Ein Stapel Zeitschrift Rotor...
Views: 250, Antworten: 0
Ziermutterschlüssel
Views: 368, Antworten: 2
Eskimo-Fondue Treffen 2018
Views: 437, Antworten: 0
X5 Massives Schütteln
Views: 1524, Antworten: 16
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.08.2013, 21:12
Benutzerbild von Smart_tom
Smart_tom Smart_tom ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 29 Danke für 25 Beiträge
Gesetzliche Grundlage zu FPV

Liebe FPV-ler dies mal nur so kurz am Rande:

Artikel 17 Absatz 1

http://www.admin.ch/opc/de/official-.../2009/5399.pdf

und kein Hinweis darauf, dass fliegen mit Videobrille möglich wäre, falls ein "co-Pilot" mit Sichtkontakt und Lehrer-Schüler Kabel vorhanden ist.

Schlussfolgerung meinerseits aus diesem Verordnungstext: FPV ist in der Schweiz schlicht und einfach verboten. Ich würde es mir an eurer Stelle gut überlegen Videos eurer Flüge, mögen sie noch so imposant und schön sein, zu veröffentlichen.

MFG Tom
__________________
T-Rex 600N Pro : ersetzt durch RJX X600

RJX X-Tron 500 komplett gestorben am 14.04.2015
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Smart_tom für den nützlichen Beitrag:
  #2  
Alt 20.08.2013, 13:13
Benutzerbild von Robertoho
Robertoho Robertoho ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 125
Erhielt 201 Danke für 157 Beiträge
Cool

Andererseits schreibt das BAZL dies:

"Innerhalb des Sichtbereiches des «Piloten» ist der Betrieb mit Videobrillen und dergleichen gestattet, sofern ein zweiter «Operateur» den Flug überwacht und bei Bedarf jederzeit in die Steuerung des Fluggerätes eingreifen kann. Der «Operateur» muss sich am gleichen Standort befinden wie der Pilot."

Wobei mir nicht klar ist, auf welche Grundlage sie sich hierbei berufen. Man muss sich aber auch darüber klar sein, dass eine Verordnung nicht exakt dieselbe Stufe hat wie ein Gesetz. Das betrifft insbesondere die Konsequenz bei Nichtbefolgung.

Beispiel etwa derselben Kategorie: Die Binnenschiffahrtsverordnung verbietet das Baden im Einfahrtbereich von Häfen oder bei Landungsstegen von Kursschiffen ...schon mal gesehen, dass jemand z.B. gebüsst worden wäre? Da passiert es eher, dass man allenfalls weg- oder zurechtgewiesen wird. Etwas anderes ist es natürlich, wenn bei sowas ein Unfall passiert...
__________________

Schöne Grüsse vom Robert!


Nichts gegen einen schönen Absturz!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Robertoho für den nützlichen Beitrag:
  #3  
Alt 21.08.2013, 07:10
Benutzerbild von putzfrau
putzfrau putzfrau ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Beiträge: 312
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge
Artikel 17 Abs. 1 ist meiner Meinung nach erfüllt durch den Co-Piloten beim FPV. Es ist eine steuernde Person anwesend, die ständigen Sichtkontakt zum Flugzeug hat.
__________________
wenn die kacke dampft... ist es kalt
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu putzfrau für den nützlichen Beitrag:
  #4  
Alt 21.08.2013, 21:24
Benutzerbild von faio1449
faio1449 faio1449 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2012
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 62
Erhielt 113 Danke für 52 Beiträge
NAJA wennschon... momentan ist die Situation etwas heiss Keine Ahnung Wiesoo??? Kollege von mir wurde vor einigen Wochen von einer Polizeizpatrouille erwischt mit 600mw (illegal UND er war ALLEINE dort). Was haben die gemacht??? ,,Was ist das ?" Er so,,wollen sie auch mal...?" WOOOOOW ist das geil, WIE TEUER ?, WO KANN MAN DAS KAUFEN ? etc.


Das ist denen doch S******egal solange niemand zu Schaden kommt, klar es braucht gesunden Menschenverstand. Aber normalerweise fliegt man eh nicht weiter als 500-600m auch wenn es sich nach mehr scheint.Wenn man die Videos von TBS anschaut stelle auch ich mir manchmal gewisse Fragen Normalerweise fleigt man auch nicht über ner Autobahn oder in einer Stadt herum sondern auf einem möglichst flachen Feldareal wo es keine Bäume und anderes ( wegen Videostörung) hat und so passiert grundsätzlich auch nichts.

Ich denke die meisten ,die FPV fliegen finden es auf eine Art auch reizend etwas Illegales zu machen, zumindest fliege ich nur mit 25 mw ,was ja legal ist
__________________
_______________________________
Gruss Fabio

SAB Goblin 500

Powered by www.modellsport.ch
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu faio1449 für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by T. Stieger
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it