Flugzone.ch - Das RC Heli Forum    
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Technik > Sender und Empfänger

Hinweise

Sender und Empfänger Welcher Sender?


Letzte Forenthemen
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 17528, Antworten: 64
AW609 / BA609...
Views: 67566, Antworten: 266
EC145... NEIN für einmal...
Views: 54257, Antworten: 226
Neue Reflex Homepage ist...
Views: 119, Antworten: 0
Einladung ins Flugtreffen
Views: 109, Antworten: 0
Trex 700L Dominator Speedrumpf
Views: 3518, Antworten: 5
Phoenix CC ICE2 HV 80
Views: 1052, Antworten: 9
Lüfter montieren auf...
Views: 256, Antworten: 2
Warst du heute fliegen?
Views: 251035, Antworten: 1690
8. Prôtostreffen Großalmerode
Views: 260, Antworten: 0
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.10.2017, 09:39
Benutzerbild von mumpf
mumpf mumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1.115
Abgegebene Danke: 267
Erhielt 284 Danke für 195 Beiträge
Frage zu Empfänger Antennen.

Hallo zusammen.

Ich hätte eine frage betreffend der Empfänger Antennen der Futaba Fasstest r7008sb empfängers.
Normalerweise sind die Antennen grau und vorne am spitz ist abisoliert und die Antennenspitze frei. Zusätzlich hat er noch einen kleinen schwarzen schrumpfschlauch am übergang.

Jetzt habe ich mir hier von einem Forumsmitglied einen occasion geholt der aber kommplett schwarze antenne hat wo am ende auch schrumpfschlauch hat aber die antennenspitzen nicht frei sind?
Wie wichtig ist die freie antennenspitze?
__________________
Helis: T-Rex 600 Hughes Police, T-Rex 600 Airwolf, T-Rex 700e DFC, Roban Bell 429 Mercy Flight und Roban Airwolf 800
Flugmodelle: Etliche Warbirds und Kunstflugmaschinen
Sender: Futaba T16SZ
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.10.2017, 12:59
Benutzerbild von NitroRex
NitroRex NitroRex ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 292
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 150 Danke für 93 Beiträge
kein Plan, aber würde zur Sicherheit ein wenig abisolieren an der Spitze
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2017, 15:00
Benutzerbild von Leroy
Leroy Leroy ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2014
Beiträge: 46
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 35 Danke für 22 Beiträge
Die Antenne besteht im Normalfall aus abeschirmtem Kabel, bei welchem das Ende frei liegt, d.h. die Abschirmung fehlt. Der Schrumpfschlauch dient wohl nur dazu, den Übergang zu schützen. Die freie Antennenlänge ist ziemlich wichtig, da sie zur 2.4GHz passen muss und ist glaub jeweils 3cm lang. Ob der Schrumpfschlauch die ganze freie Spitze abdeckt ist wohl eher Geschmacksache. Wichtig ist nur, dass die Antennenspitze nicht durch irgendetwas gedämpft wird, sonst wird der Empfang beeinträchtig. Bei den Jeti-Empfängern z.B. ist die gesamte freie Antenne mit einem gelben Schrumpfschlauch ummantelt. Das sollte also kein Problem sein.

Ob allerdings Deine Antenne wirklich die Anforderung an eine Empfangsantenne erfüllt, kannst Du doch relativ einfach mit einem Empfangstest feststellen.

Gruss, Leo
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2017, 15:54
Benutzerbild von mumpf
mumpf mumpf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2010
Beiträge: 1.115
Abgegebene Danke: 267
Erhielt 284 Danke für 195 Beiträge
Hallo Leo.
Besten Dank.
Ja der Empfänger war jetzt diesen Sommer in einer grösseren Schaumwaffel unterwegs und funktionierte tadellos.
Nun soll er aber in einen Heli und da bin ich doch etwas vorsichtiger...

Aber danke erstmals.
__________________
Helis: T-Rex 600 Hughes Police, T-Rex 600 Airwolf, T-Rex 700e DFC, Roban Bell 429 Mercy Flight und Roban Airwolf 800
Flugmodelle: Etliche Warbirds und Kunstflugmaschinen
Sender: Futaba T16SZ
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by flugzone.ch
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it