Flugzone.ch - Das RC Heli Forum   RC Helischule
Left Nav Startseite Forum Registrieren Hilfe Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren Right Nav

Left Container Right Container
 

Zurück   Flugzone.ch - Das RC Heli Forum > Helikopter > Gaui

Hinweise


Letzte Forenthemen
T-Rex 700 X
Views: 33, Antworten: 0
Agusta AW139 , Vario 1:7
Views: 11025, Antworten: 53
agusta westland aw139 pht3
Views: 28210, Antworten: 126
Spektrum DX9
Views: 18850, Antworten: 50
Fröhlich-Freies-Frühlings-Flat...
Views: 386, Antworten: 7
Gesetzliche Grundlage
Views: 17707, Antworten: 51
Neujahrs-Video von den Männa,...
Views: 257, Antworten: 1
Kavan Jet Ranger
Views: 1861, Antworten: 8
X5 Massives Schütteln
Views: 809, Antworten: 15
ROTOR live am 10. und 11....
Views: 264, Antworten: 0
Zeige:

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.12.2017, 22:48
Benutzerbild von Pdolivo
Pdolivo Pdolivo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 39
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge
Bei welcher Drehzalh tritt das Schütteln auf? Und die Blätter sauber gewuchtet, meine HT Ninja Neon brauchten doch etwas Tape.

Ich hatte auch kurz die HT Ninja Neon drauf (haben mir beim X3 und X5 kein Glück gebracht, nur 3-5 Flüge bis zum Crash, lag aber am Piloten), habe das Schütteln nur mit leicht höherer Drehzahl und den gelben Gummis weggebracht. Mit den originalen Gaui (Rotortech beim X5 FES), Align und XBlades war das Wobbeln unproblematisch.


Gruss
Patrick
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Pdolivo für den nützlichen Beitrag:
tornado88 (31.12.2017)
  #12  
Alt 31.12.2017, 05:05
Benutzerbild von tornado88
tornado88 tornado88 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Drehzahl muss so um die 2300 U/min liegen.
Wie oben beschrieben, es wurde von den Drehzahlen usw. nichts verändert.
Darum finde ich so komisch.

Ich werde sobald ich frei habe, den Heli komplett neu aufbauen und gebe euch dann bescheid!

Trotzdem bedanke ich mich sehr bei euch!
__________________
LG
Harald
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.12.2017, 09:27
Benutzerbild von NitroRex
NitroRex NitroRex ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
würde erst mal nur den Kopf zerlegen, und alle Lager genau ansehen..... werden wohl doch einen Schlag weg haben seit dem Absturz..... vor allem die Drucklager, die können auch falsch herum eingebaut werden, sehr genau achten darauf, die Scheiben haben nur wenige 1/10mm Unterschied
__________________
nur ein Kerosin Heli ist ein echter Heli
Bell 412 Pht2
Agusta AW139 Jakadofsky 5000
Rex 550, Jeti DS16, VSpeak
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu NitroRex für den nützlichen Beitrag:
tornado88 (31.12.2017)
  #14  
Alt 31.12.2017, 15:34
Benutzerbild von tornado88
tornado88 tornado88 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Ok so kann ich es auch versuchen, dann bleibt das zerlegen noch in einem guten Rahmen;-)
__________________
LG
Harald
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.01.2018, 08:36
Benutzerbild von johannCH
johannCH johannCH ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
mein X5 schüttelt es auch durch. an dem X5 habe ich über die jahre schon recht viel getestet und ausprobiert.
- verschiedene rotorköpfe (formula GAUI208551, v2 GAUI052210)
- verschiedene rotorblätter
- verschiedene fbl (vstabi, spartan, 3digi)
- verschiedene kopfdämpfungen
- 550mm stretch kit

das schütteln stammt bei meinem X5 eindeutig vom rotorkopf. schlussendlich hilft nur eine 'weichere' kopfdämpfung für drehzahlen von 1600-2200rpm oder drehzahlen über 2300rpm. im winter wird das ganze durch die kälte schlimmer.

dieser beitrag bringt es mmn auf den punkt:
Zitat:
Zitat von Pdolivo Beitrag anzeigen
Welche Blätter hattest Du vor dem Crash? Hatte ähnliche Probleme mit meinem X5. Der ist ein Sensibelchen in Bezug auf Drehzahl, Dämpfung und Blätter. Bei mir hatte die gelbe Dämpfung (weich) mit leicht höherer Drehzahl das Schütteln beseitigt. An den Wellen und am Rotorkopf liegt's in der Regel nicht.

Gruss Patrick
johann
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu johannCH für den nützlichen Beitrag:
tornado88 (12.01.2018)
  #16  
Alt 12.01.2018, 23:00
Benutzerbild von tornado88
tornado88 tornado88 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 101
Abgegebene Danke: 577
Erhielt 35 Danke für 20 Beiträge
Hallo Johann,
ich danke auch dir für den Beitrag.
Aufgrund mangelnder Zeit, bin ich noch nicht dazu gekommen den Heli zu testen.
Sollte es soweit sein und er wieder fliegen melde ich mich bei Euch.
__________________
LG
Harald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
Template-Modifikationen durch TMS
Style Copyright: Wrestling Clique Wrestling Forum
Copyright by T. Stieger
Advertisement Management entwickelt von: vBPoint
 
 
Gravatar as Default Avatar by 1e2.it